Pia und Josi trauen sich – als regelmäßige Besucherinnen des Schülerrockfestivals standen sie bisher immer VOR der Bühne. Nun wollen sie es einfach mal wissen, wie es sich anfühlt, AUF der Bühne zu sein und dort ihre eigenen Lieder zu spielen. Dazu brauchen sie aber noch ‚Verstärkung‘…

Das 29. Wuppertaler Schüler-Rockfestival findet am 31. Januar 2015 in der UNI-Halle statt. Bis dahin haben Pia und Josi noch genügend Zeit, ein Mädchenband zu gründen.
Zu zweit proben sie bereits seit einigen Monaten. Nur: Irgendetwas fehlt. Und das sind Musikerinnen, die Bassgitarre und Gitarre sowie eventuell auch Keyboard spielen und im Idealfall auch singen können! Musikrichtung: Indie-Rock, Pop – Bruno Mars, Ellie Golding zum Beispiel sind ihre Vorbilder.

Beim ‚Band-Baukasten‘ am kommenden Sonntag (28. September, 15:00 Uhr) in der ‚Villa Rock‘ (Einern 140, 42279 Wuppertal) können sich interessierte Musikerinnen mit Pia und Josi treffen. Und auch mit vielen musikalischen Jungen, die eine Band gründen möchten. Auch Tobias (15) wird kommen, er spielt Solo-Gitarre und mag harten Rock von Jim Root und Josh Rand. Auf den Rundschau-Artikel in der vergangenen Woche haben sich bereits mehrere Newcomer gemeldet.

Nach dem Treffen am Sonntag wird das Rockprojekt den Band-Baukasten online stellen.