Damit es auch zwischendurch mal so richtig laut wird, dafür sorgen beim 3. Remscheider Newcomer-Bandfestival am 12. November im ‚Kultshock‘ u.a. ‚VOIDEMOLTION‘ und ‚NO SIGNAL‘. Erstere waren auch im vergangenen Jahr mit einem kompromisslosen Auftritt lautstark dabei und empfehlen auch diesmal den Konzertbesuchern, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Fans freuen sich auf den energiegeladenen Auftritt dieser Band, die über sich selbst sagt: „Wir sind Voidemolition [‘void:molition’], eine junge, sehr ambitionierte und engagierte Alternative Metalcore Band aus dem bergischen Land! “Alternative Metalcore”? Was ist denn das?” Nun, das es beschreibt sehr treffend die Musik, die wir machen, denn sie ist nicht so, wie man sie erwarten würde.  Wir heben uns ab vom klassischen Stil des reinen Metalcore und verbinden viele Teile des Core mit Thrash, Progressive und Alternative und kreieren daraus unseren eigenen Stil. An der Spitze unserer Träume steht die Musik. Sie ist unser Hobby, unsere Leidenschaft. Laute Musik ist laute Leidenschaft. Wir lieben den Metal und wollen rocken, wir wollen da raus in die Welt, gute Laune und Nackenschmerzen verbreiten! WE ARE THE VOID!!!“

bild-voidemolition-webseite

 

NO SIGNAL spielen erst einige Monate zusammen, die 5 Freunde wählen ebenfalls die härtere Gangart, um Remscheid zu rocken: „Wir spielen Rockklassiker aus den 80ern aber auch von heute,  Anton ist unser Sänger, Philipp und Tim sind an der Gitarre, Carmelo spielt Bass und Colin ist unser Drummer.“ Das Motto der Gruppe lautet: ,,Spaß an der Musik‘‘. Das werden sie auf der Bühne beweisen, sie sind schon jetzt richtig gespannt auf das Konzert!

Die Tickets für das Festival am 12. November im Kultshock an der Stockder Straße 142 gibt es im Vorverkauf für 6,- € bei den Bands, in der Welle, im Rotationstheater und beim Rockprojekt Wuppertal, Info-Hotline 0172 2637837.

An der Abendkasse kosten die Tickets dann 8,- €. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und endet um 22:00 Uhr